•  
  •  
Veranstaltungen 2020

Schneiden von Kopfweiden
beim Dorfach in Schwarzenburg

Am 15. Februar haben wir unsere Kopfweiden beim Dorfbach
in der Ringgenmatt und in der Dorfmatte geschnitten.
Die Weidenzweige wurden nach Farbe und Dicke sortiert.












Unter der Leitung von Lydia Menzel wurde damit ein Weidenhag
beim Garten "Anno dazumal" neben dem Tätschdachhaus beim
Schloss Schwarzenburg erstellt.

Die Weidenzweige sind senkrecht geflochten, damit die einzelnen
Hagelemente für die Gartenarbeiten ausgehängt werden können.

Der Pflanzgarten wird von Elisabeth Crépin bewirtschafte











Heckenpflege Galiten mit Pfadi (Pfader)

Am 8. März haben wir mit der Pfadi Schwarzenburg die vereinseigene Hecke geschnitten und mit dem Schnittmaterial Asthaufen für den Unterschlupf von Kleintiere wie Igel, Hermelin usw. sowie
Nist
möglichkeiten für Vögel erstellt.













Wildpflanzenverkauf 2020

Am Donnerstag 14. Mai fand am Märit unser traditioneller
Wildpflanzenverkauf statt.
Unter der Leitung von Verena Groenveld umfasste unser Angebot
ein reichhaltiges Sortiment an einheimischen Stauden, Sträuchern und Gewürzpflanzen.
Coop Bern hat uns keinen Standplatz vor dem Coop-Ladenzentrum bewilligt.










Mitgliederversammlung

Montag, 10. August 19.30 Uhr in der Aula OSZ
Einschlag 1, Schwarzenburg
Die schriftliche Einladung erfolgt termingerecht.












Kurs insektenfreundlichen Garten gestalten

Am 25. Juni hat unter der Leitung von Trudi Bähler und Jürg zettel unter dem Motto "Insekten sind für unsere Natur überlebenswichtig" ein Infoabend stattgefunden.















Oeffentliche Vogelexkursion
im Grasburg Naturerlebnispfad


Leitung Jürg Zettel
Sonntag 7. Juni, 7 bis 10 Uhr


Wegen der Corona-Pandemie musste der Anlass
abgesagt werden.










Mit offenen Augen durch den Dorfwald Schwarzenburg - ein Naturspaziergang

Samstag 27. Juni, Verschiebedatum Samstag 4. Juli
Kursleitung Jürg und Ursula Zettel

Wegen der Corona-Pandemie muss der Anlass
abgesagt werden.

























Pflegeeisätze Naturvielfalt Bannholz

für Naturpark Gantrisch
17. Juni, 1. Juli, 12. und 26. August, 9. und 23 September, 17. Oktober
Kontakt / Anmeldung: Fabian Reichenbach (Naturpark Gantrisch)
031 808 00 20, fabian.reichenbach@gantrisch.ch
Die Anlässe finden bei jedem Wetter statt.
Gartenhandschuhe mitnehmen.

Es gelten die Corona-Massnahmen des BAG.